Verband Deutscher Maschinen- und Anlagenbau e. V.


Verband Deutscher Maschinen- und Anlagenbau e. V.
Verband Deutscher Maschinen- und Anlagenbau e. V.,
 
Abkürzung VDMA, Spitzenorganisation des deutschen Maschinen- und Anlagenbaus zur Vertretung wirtschaftspolitischer, fachlich-technischer und wissenschaftlicher Interessen; gegründet 1890 als Vereinigung Deutscher Maschinenbau-Anstalten, 1892-1980 unter der Bezeichnung Verein Deutscher Maschinenbau-Anstalten e. V.; Sitz: Frankfurt am Main.

Universal-Lexikon. 2012.